Grünes Band Deutschland

Grünes Band Deutschland: Vom Todesstreifen zum größten Naturmonument

Entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze befindet sich ein 50 bis 200 Meter breites und 1.400 Kilometer langes Naturschutzgebiet: Das grüne Band Deutschland.

Die Ferienwohnung Müller in Schalkau befindet sich beinahe mittendrin. In Almerswind, nur zwei Kilometer entfernt, liegt das Naturschutzgebiet mit vielen Wanderwegen. Geheimtipp: In Almerswind befindet sich die Größte Korbvase der Welt.

Görsdorf Mauer bei Schalkau

Görsdorf: Ehemaliger Todesstreifen mit Grenzmauer ist heute Naturparadies für seltene Vögel, Insekten und Fledermäuse

Mit weitläufigen Altgrasstreifen, verwunschenen Waldparadiesen und blühenden Heiden mit Feuchtgebieten und vergessenen Bachläufen gehört es heute zu den weltweit größten Naturschutzprojekten mit internationaler Bekanntheit. Hier finden sich seltene Tiere und Pfanzen, wie das Braunkehlchen, der Schwarzstorch, der Eisvogel, der Fischotter und auch der Biber.

Insbesondere in den letzten 10 Jahren wurde festgestellt, dass das grüne Band Deutschland über 130 Vogelarten zählt, wovon 59 bereits auf der roten Liste sind. Aber auch viele Libellenarten (26 auf der roten Liste) und über 600 Pflanzen (120 auf der roten Liste). Viele dieser teilweise vom Aussterben bedrohten Lebewesen haben sich in den Grenzstreifen zurückgezogen.

Naturschutzgebiet Grünes Band Deutschland

Naturschutzgebiet Grünes Band in Almerswind bei Schalkau

Nach der Wende gab es heftige Konflikte zwischen den Schützern und Nutzern des Grenzgebiets. Heute sind circa 12 Prozent des grünen Bandes zu Ackerflächen geworden und stellen somit Lücken dar. Doch dies wird immer weniger, denn die Rückwandlung findet bereits statt. Da dass grüne Band nun zu einer ganz besonderen Kategorie von Schutzgebieten gezählt wird, gilt es heute als ein nationales Naturmonument mit besonders schützenswerter Naturlandschaft. Doch auch die historische Vergangenheit der innerdeutschen Grenze verwandeln das grüne Band in eine geschichtsträchtige Erinnerungslandschaft.

Das grüne Band ist das erste gesamtdeutsche Naturschutzprojekt und bezogen auf die Länge von 1.400 Kilometer gilt es als weltweit sogar größtes.

Video Grünes Band Deutschland in Schalkau bei Coburg

Entfernung von der Ferienwohnung Müller in Schalkau bei Coburg: 2 Kilometer

Schaumburg

Schaumberg und Burgruine Schaumburg in Schalkau

Wir waren auf der Burgruine Schalkau und haben etwas mitgebracht. Ein paar hübsche Aufnahmen aus 492 Metern Höhe auf unser Schalkau. Wer wusste, dass „die Burg“ verantwortlich dafür ist, dass unsere Stadt „Schalkau“ heißt? Und dass das fränkische Adelsgeschlecht dort wohnte? Das es dort heute eine Domäne gibt? Mehr historische Informationen im Video – mit #Ton! Viel Spaß!

Die Dienstleute und Knechte der Schaumburg wurden am Fuß des Schaumbergs angesiedelt. Man bezeichnete sie als Schalken, so dass angenommen werden kann, dass dies der Stadt den Namen „Schalkau“ gab.

Entfernung von der Ferienwohnung Müller in Schalkau: 3 km

Schaumburg-Schalkau-_-Ferienwohnung-Muller
Burgruine-Schaumburg-in-Schalkau-Ferienwohnung-Muller