By / 8th November, 2017 / Sehenswürdigkeiten / Off

Im Jahre 1860 traf Queen Victoria (deren Mutter und Ehemann in Coburg aufgewachsen sind) zum ersten mal auf Kaiser Franz Josef. Ernst I. vervollständige den Palast mit dem Bau des Landestheaters Coburg und der Neugestaltung des Schlossplatzes und dem englischen Hofgarten. Heute zählt der Hofgarten zu den bedeutensten deutschen Parkanlagen.

Das 1860 aus England importierte „Watercloset“ stellte die erste Toilette mit Wasserspülung in Europa dar. Sie wurde in den Räumlichkeiten von Queen Victoria auf der Ehrenburg installiert und durfte auch ausschließlich von ihr benutzt werden. Den Erzählungen nach, soll auch der erste funktionstüchtige Aufzug (handbetrieben) in der Ehrenburg installiert worden sein, um der Königin das Treppensteigen zu ersparen.

Weitere Informationen: https://www.fewoco.de/index.php/schloss-ehrenburg

Ehrenburg Coburg

Entfernung von der Ferienwohnung in Schalkau: 20,3 km